ÜBER MICH

__-8198

Vor vielen Jahren, ich war 16 Jahre alt, ergab es sich, dass mich mein Vater, Heinz-Werner Totzke, Naturheilpraktiker, in seiner Praxis zur Therapeutin ausbildete. Dies beinhaltete unter anderem die Ausführung der Therapie von Shiatsu, Elektro- und Laserakupunktur.

 

Durch gutes Beobachten bei Gesprächen zwischen meinem Vater und den Patienten, lernte ich stetig dazu. Ich lernte welche Therapie für die Patienten in Frage kommt und konnte dadurch die optimale Behandlung zusammenstellen.
Zur ganzheitlichen Arbeit mit den Patienten und mir selbst, lehrte mich mein Vater Autogenes Training und Yoga.

 

In all den Jahren bildete ich mich in verschiedenen Kursen und autodidaktisch weiter, z.B. Kinesiologie, Ernährung, Gesundheit, Psychologie, Philosophie und Meditation. Dadurch wurde es mir möglich, den Patienten eine umfassende Behandlungsmethode zu bieten.

 

Vor einigen Jahren erkannte ich, dass die Arbeit als Therapeutin meine Berufung ist. Daher entschloss ich mich das Vermächtnis meines Vaters weiter zu führen. Dies beinhaltet sowohl die Therapien als auch die Seminare zum Erlernen von Shiatsu nach Totzke.

 

Durch meine Arbeit lerne ich u.a. menschlich und mental täglich hinzu und kann dieses Wissen auf meinem Lebensweg positiv anwenden und weitergeben.